Unser Betrieb

Bereits in der zweiten Generation bewirtschaften wir den Betrieb im schönen Mädertal. Dazu gehören 26 ha Kulturland. Darauf werden Kulturen wie Mais, Kartoffeln, Gemüse, Kunstwiese und Ölsaaten für die kaltgepressten St. Galleröle produziert.

Wir sind ein traditioneller Familienbetrieb, der sich im Laufe der Zeit stetig weiter entwickelt und verbessert hat. Unser Erfolgskonzept bleibt jedoch immer erhalten: Saisonale, frische, gesunde Produkte und bewusste Nachhaltigkeit.
Unser Ziel ist es, dem Kunden die feinen regionalen Produkte näher zu bringen. Dies erreichen wir, in dem wir zweimal wöchentlich in Gossau auf den Wochenmarkt gehen. Des Weiteren beliefern wir verschiedene Restaurants in der Umgebung mit unseren Köstlichkeiten.

Unser Betrieb kann in vier Teilbereiche aufgeteilt werden: Acker- und Gemüsebau und Pouletmast- und Rindviehhaltung. Zusätzlich betreiben wir zwei Blumenfelder.

Direkvermarktung

Auf unserem Betrieb haben Peter und Lina vor gut 20 Jahren angefangen, Früchte und Gemüse für den Wochenmarkt zu produzieren. Unterdessen ist das Sortiment auf über 55 Produkte angestiegen. Dies Vielfalt des Gemüses ergänzen wir durch diverse Spezialitäten, so können wir insgesamt etwa 120 Artikel anbieten. Ein grosser Teil wird für den Wochenmarkt benötigt.

Wir verfolgen eine kontrollierte, umweltfreundliche Produktion. Gemüse wie Tomaten und Gurken wachsen in unseren ungeheizten Folientunnel heran.

Blumenfelder

Jährlich pflanzen wir auf unseren beiden Blumenfeldern über 40 verschiedene Blumensorten, welche das halbe Jahr in voller Pracht blühen.
Blumen können Sie selber von unseren Blumenfeldern schneiden – und das rund um die Uhr.

Kühe

Aufgrund von dem sinkenden Milchpreis, haben wir uns im Jahr 2014 entschieden mit der Milchproduktion aufzuhören und statt dessen die Kühe in unserem Freilaufstall erholen zu lassen.

Team HofMädertal 2016

Team HofMädertal 2016

(v.l.; Lina, Peter, Alice, Kathrin, Alex, Markus)